Thema 2 : Symbole für das Thema Landwirtschaft

Überdimensionale Getreideähren, als Symbol für das Thema Landwirtschaft, bereichern jetzt den Erlebnispfad. Angefertigt wurden sie vom Künstler Peter Marggraf, der in seiner Holzbildhauer-Werkstatt in Melle-Riemsloh das Akazienholz wochenlang bearbeitet hat. Die Ähren sind in der Nähe des Startpunktes an der Wiesenstraße installiert und weisen den KulturLand-BesucherInnen den Weg. In vielfältiger Form dienen Getreideähren im KulturLand als "Wegeleitsystem", z.B. als Skulptur oder Naturelement.


exk050411_1330 exk050411_1334

<< zurück

Karte | Impressum